Valentinstag mit Babybauch

Gönnen Sie sich einen Augenblick Romantik pur und Entspannung, gerade in der Schwangerschaft: Sie verdienen eine Pause von geschwollenen Füssen, Rückenschmerzen und andern Schwangerschaftssymptomen. Hier ein paar nette Ideen zum Valentinstag, mit denen Sie sich besser fühlen werden: Ein romantisches Abendessen – organisieren Sie ein romantisches Abendessen mit ihrem Partner; die einzige Regel: die Speisefolge […]

Gönnen Sie sich einen Augenblick Romantik pur und Entspannung, gerade in der Schwangerschaft: Sie verdienen eine Pause von geschwollenen Füssen, Rückenschmerzen und andern Schwangerschaftssymptomen.

Hier ein paar nette Ideen zum Valentinstag, mit denen Sie sich besser fühlen werden:

  1. Ein romantisches Abendessen – organisieren Sie ein romantisches Abendessen mit ihrem Partner; die einzige Regel: die Speisefolge muss Gerichte vorsehen, nach denen die werdende Mutter wirklich Gelüste hat!

 

  1. Eine besondere Verwöhnung – gibt es ein besseres Geschenk als ein, liebevoll von ihrem Partner vorbereitetes, warmes Bad (maximal 15 Min.), wobei Kerzen, Rosenblüten oder Lavendel und Musik nicht fehlen dürfen, und das ganze durch eine entspannende Massage vervollständigt wird?

 

  1. Eine romantische Flucht – eine kleine Reise, um dem Alltag zu entfliehen und ein Wochenende, nur für das Paar allein, wobei hauptsächlich Entspannung und Kuscheln angesagt sind.

 

  1. Geschenke, die von Herzen kommen – Blumen, Leckereien, Liebesbriefe für die zukünftige Mama, auch vom Babybauch: Stellen Sie sich die Überraschung vor, einen Brief von dem Baby zu erhalten, das Sie erwarten!