Zweite Schwangerschaft: Mutter werden…. noch einmal!

Jede Schwangerschaft und jede Geburt sind unterschiedlich, aber es gibt tatsächlich Unterschiede zwischen der ersten und der folgenden Schwangerschaft

Sie sind bereits eine Mutter und erwarten ein weiteres Kind, und obwohl Sie diese Erfahrung bereits gemacht haben, fragen Sie sich, ob diese Schwangerschaft die gleiche wie die erste oder eine ganz andere sein wird. Es ist bekannt, dass jede Schwangerschaft und jede Geburt unterschiedlich sind, aber es gibt tatsächlich Unterschiede zwischen der ersten und der folgenden Schwangerschaft.

Zuerst müssen wir bedenken, dass der Körper bereits die mit einer Schwangerschaft verbundenen Veränderungen durchlaufen hat, so dass er auf die folgenden anders reagieren wird: Er wird bereit sein, unter Berücksichtigung der bereits erlebten Veränderungen.

Tatsächlich wird der sichtbarste Aspekt das Bauchvolumen sein, das bei der zweiten Schwangerschaft viel stärker ausgeprägt ist, da die Bauchmuskulatur entspannter ist und sich schneller als beim ersten Mal an das Wachstum des Uterus anpasst.

Ebenfalls auf körperlicher Ebene sagen viele Gynäkologen, dass eine zweite Schwangerschaft normalerweise weniger dauert als die erste und dass die Geburt einfacher und schneller verläuft: Die Kontraktionen sind effektiver und der Körper der Frau ist viel elastischer als beim ersten Mal, was den Durchgang des Kindes erleichtert. Außerdem weiß die Mutter bereits, was sie von der Geburt zu erwarten hat, so dass sie gelassener und entspannter ist.

Auf hormoneller und psychologischer Ebene werden die Stimmungsschwankungen jedoch weniger ausgeprägt sein; die Sorgen der Sondermutter werden sich mehr auf die Reaktion der Erstgeborenen als auf die Mutterschaft selbst richten; Zweifel und Ängste werden stark gemildert, gerade weil sie bereits als Mutter debütiert haben.

Im Wesentlichen sind die Erfahrungen zwischen einer Schwangerschaft und einer anderen völlig unterschiedlich, sowohl körperlich als auch gefühlsmäßig, aber die Emotion, mit der man die Ankunft eines anderen Kindes erwartet und vorbereitet, bleibt unverändert.

Machen Sie sich also bereit für eine zweite Konservierung von Stammzellen aus Nabelschnurblut und Nabelschnurgewebe mit Nescens Swiss Stem Cell Science und entdecken Sie auf unserer Website die Vorteile, die unseren Kunden vorbehalten sind.